Angebot

- OFFENE RADIERWERKSTATT -

Die Werkstatt Künstlerische Lithographie Berlin bietet
ab Mitte Juni einen neuen wöchentlichen Abendkurs an:

Kaltnadel, Ätzradierung, Aquatinta, Aussprengverfahren etc. Das Angebot richtet sich an alle, die sich mit dieser druckgraphischen Technik beschäftigen, bzw. ihre Kenntnisse erweitern möchten.

Besondere Voraussetzungen zur Teilnahme gibt es nicht. Zeichnerische Grundkenntnisse sind von Vorteil. Interessierte können jederzeit einsteigen.

Bitte eigene Zeichenuntensilien, Skizzen, Entwürfe mitbringen.

Wann ?

jeden Mittwoch: 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Beginn: 17.6.2015

Wer ?

Künstlerische Leitung:
Peter Schulz Leonhardt
Zeichner und Graphiker, Dozent
www.schulz-leonhardt.de

Anmeldung:

+ weitere Informationen
Peter Schulz Leonhardt
psleo@gmx.de

Wieviel ?

3 Termine kompakt = 80 €
Material + Werkstattnutzung
pro Teilnehmer/pro Termin = 5,00 €

Arbeiten in der Werkstatt

Künstlerinnen und Künstler, die die Lithographie, die Radierung oder den Holzschnitt beherrschen, können in der Werkstatt selbständig arbeiten und die Druckpressen nutzen.
Nutzungsgebühr: 15, - € pro Tag
zuzüglich 0,50 € pro Druckvorgang bei Auflagendruck

Unterricht und Fachkurse

Wir bieten Unterricht und Kurse in den Techniken Lithographie, Radierung und Holzschnitt an. Thematik, Termine und Preise werden individuell, abhängig von Zeit und Leistung, mit den Werkstattleitern vereinbart.
Dienstags und donnerstags kann in der Werkstatt
unter fachlicher Anleitung gearbeitet oder Beratung
in Anspruch genommen werden.

Auflagendruck

Wir drucken für Sie Auflagen in den Techniken Lithographie, Radierung und Holzschnitt. Preise werden mit den Werkstattleitern vereinbart. Auf den Stein zeichnen (wir drucken auch um) oder Radieren und Ätzen können Sie in der Werkstatt.

Faszination Steindruck

In diesem zweistündigen Vortrag mit Druckvorführung erfahren Sie, was Lithographie ist und erleben den gesamten Arbeitsprozess, vom Zeichnen auf dem Stein bis zum Drucken an einer historischen Steindruckpresse.

Wir machen Sie mit der Geschichte dieser mehr als 200 Jahre alten Drucktechnik vertraut und gewähren Ihnen einen Einblick in die lithographische Arbeit des Künstlers. 
Sowohl einzelne Personen, wie auch Gruppen können diese Veranstaltung für 60 € bei uns buchen. 

Ausstattung

  • 2 historische Steindruckpressen
    der Firmen Sutter und Teichert
    (Tischbreite 70 cm)
  • 1 hydraulische Steindruckpresse
    (Tischbreite 65 cm)
  • 1 auch für den Hochdruck
    ausgelegte, Karlsruher Radierpresse
    (Tischbreite 82 cm)
  • 1 weitere Radierpresse
    (Tischbreite 45 cm)

Mit unserem Staubkasten kann Aquatinta bis zu einem Format von 80 x 60 cm gedruckt werden.